AJ02AGNBL1C

Frontscheibe - JEEP WAGONEER SJ 1974-1991

Bildquelle: IFCAR/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Hintergrundwissen:

Als AMC 1970 Kaiser-Jeep kaufte, wurde die Modellpalette von Jeep verfeinert und verbessert. Ab 1971 gab es nur noch AMC-Motoren für den Wagoneer, ab 1974 auch wieder eine zweitürige Version als Jeep Cherokee. In diesen Modellen waren die AMC-Motoren mit Automatikgetrieben von General Motors und später von Chrysler kombiniert.

1978 wurde der bestausgestattete Wagoneer Limited vorgestellt, der auf großes Käuferinteresse stieß. Nicht einmal der Super Wagoneer 1966–1969 war so gut ausgestattet. Der Limited, der zum damals erstaunlich hohen Preis von 10.500 US-Dollar verkauft wurde, bot seinen Käufern Klimaanlage, elektrisch verstellbare Sitze, elektrisch zu betätigende Fenster und Türschlösser, eine einstellbare Lenksäule, einen Tempomat, Lederausstattung, Plüschteppiche und – besonders exklusiv – Wurzelholzverzierungen (Woodie) außen. Der Limited war bei denen, die „etwas mehr“ wollten, sofort beliebt und er verkaufte sich von Anfang an sehr gut. (Bild- und Text: Wikipedia)