21209121

Frontscheibe - JENSEN GT 72-76

Bildquelle: allen watkin from London, UK/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten:

Sofort lieferbar.

Hintergrundwissen:

Der Jensen-Healey ist ein offener Sportwagen, der zwischen 1972 und 1976 von der britischen Automobilmanufaktur Jensen Motors hergestellt wurde. Insgesamt verließen mehr als 10.000 Fahrzeuge das Werk in West Bromwich. Er ergänzte als preisgünstigeres Modell die exklusiven Sportwagen der Interceptor-Baureihe, die zwischen 1967 und 1976 bei Jensen gebaut wurden. Nach der Einstellung des Austin-Healey 3000 war der amerikanische Importeur Kjell Qvale auf der Suche nach einem Nachfolger für den Sportwagen, der sich in den USA hervorragend verkauft hatte. Nach Verhandlungen mit Donald Mitchell Healey und Jensen Motors, die für den Austin-Healey bereits die Karosserie geliefert hatten, stieg Kjell Qvale bei Jensen ein. Die Entwicklung des Jensen-Healey war schließlich ein Joint Venture zwischen Donald Healey, seinem Sohn Geoffrey und Jensen Motors.  (Bild- und Text: Wikipedia)