21203000

Frontscheibe - DAEWOO NEXIA 94-97

Rudolf Stricker/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

 

Die Frontscheibe ist sofort lieferbar.

 

Hintergrundwissen:

Der Daewoo Nexia ist ein PKW-Modell der koreanischen Automarke GM Daewoo. Er war als drei- und fünftüriges Schrägheck-Modell sowie als viertürige Stufenheck-Version erhältlich und wurde von 1994 (in Deutschland ab 1995) bis 1997 angeboten. In Usbekistan wird der Daewoo Nexia, seit 2008 in überarbeiteter Form, noch weiterhin produziert. Hersteller dessen ist die Uz-DaewooAvto. Kurze Zeit gab es den Nexia dort auch im Badge-Engineering als Chevrolet.

In anderen Ländern, unter anderem in Indien, Rumänien, Iran, Neuseeland und den USA wurde er als Daewoo Cielo verkauft. In Thailand dagegen trug er den Namen Daewoo Heaven. In Südkorea hatte man das Modell als Daewoo Super Racer vermarktet. Der Daewoo Nexia ist wiederum eine Weiterentwicklung des Daewoo Racer.

Die Karosserie wurde im Laufe der Zeit mehrfach optimiert. Das Ursprungsmodell unterschied sich vom Opel Kadett E nur in Details, je nach Verkaufsland. Zum Beispiel wurde der Daewoo Racer in den USA und Kanada als Pontiac LeMans angeboten. Die optischen Unterschiede waren zusätzliche Frontblinker im Stoßfänger, rote Heckleuchten, Pontiac-Logo auf dem Kühlergrill und auf der schwarzen Heckblende sowie die typischen Seitenmarkierungsleuchten.

Die Karosserie des Daewoo Nexia ist im Prinzip baugleich mit der des Opel Kadett E. Was ihn vom Kadett unterscheidet sind ein modifiziertes Heck und eine modifizierte Front sowie andere Türen, andere Außenspiegel und sonstige kleinere Anbauteile. Die hinteren Türen des Fünftürers mit Fließheck ähneln weniger denen des Opel Kadett E als Fünftürer mit Fließheck, sondern eher denen des Kadett-Stufenhecks. (Bild- und Text: Wikipedia)