21209096

Frontscheibe - VANDEN PLAS PRINCESS, 4L 64-68

Bildquelle: Charles01/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Vanden Plas Princess 4 Litre R war eine viertürige Limousine der British Motor Corporation (BMC), die diese im Mai 1964 als Nachfolger des Princess 3 Litre herausbrachte. Die Pininfarina-Karosserie wurde im Wesentlichen vom Vorgänger übernommen. Es gab neue, horizontale Rückleuchten und die Heckflossen wurden weggelassen. Komplett neu war der 6-Zylinder-Reihenmotor mit Aluminium-Block und 3909 cm³ Hubraum, den Rolls-Royce entwickelt hatte und der anfänglich für das Projekt Rolls-Royce Rangoon vorgesehen war. Seine Leistung war mit 129 kW (175 PS) gegenüber dem 3 Litre (88 kW/120 PS) deutlich gestiegen, was sich neben verbesserten Fahrleistungen auch im gestiegenen Benzinverbrauch von 19 Litern auf 100 km niederschlug. 1968 wurde die Fertigung ohne Nachfolger eingestellt. Nach dem Zusammenschluss eines Großteils der britischen Autoindustrie in der British Leyland Motor Corporation wurde beschlossen, die automobile Oberklasse künftig nur noch von Jaguar bedienen zu lassen. Dort hatte man gerade den neuen Jaguar XJ 6 eingeführt, neben dem es keinen Platz mehr für die Vanden Plas-Modelle gab. (Bild- und Text: Wikipedia)